Die Stadt Boston, Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts an der Ostküste der USA, hat einen umfangreichen Plan zur Verbesserung der öffentlichen Räume beschlossen. Hier werden nur ausschnittsweise die Handlungsanweisungen zur besseren Nutzung der Gehwege betrachtet. Folgende drei Fragestellungen waren für einen Handlungsleitfaden für kommunale Fußverkehrsstrategien auch in Deutschland von Interesse:

Am Ende finden Sie die Quellenangabe.

Welches waren die zentralen Gründe und sind die Ziele für die Initiative?

Oberstes Ziel ist die Schaffung eines modernen, nachhaltigen Verkehrskonzepts.

Gibt es einen Durchführungs-Beschluss?

Das Konzept bzw. der Leitfaden „Complete Streets“ wurde vom Boston Transportation Department veröffentlicht.

Wie sehen die konkreten Handlungsanweisungen aus?

Folgendes ist lediglich ein kleiner Auszug aus den Handlungsanweisungen "Chapter 2 Sidewalks" des Gesamtverkehrskonzepts „Boston's Complete Streets“:

Quellen und Anmerkungen:

Boston Transportation Department: "Boston's Complete Streets" (2014)

Die Beschreibung der Planung in der Stadt Boston und damit verbunden die Übersetzung des Dokumentes erfolgten Ende 2016.